Onlineseminar "Neurologische Erkrankungen des Pferdes - Diagnostik und Therapie"

 

Bei vielen Patienten begegnet uns die Verdachtsdiagnose Ataxie. Doch was bedeutet das überhaupt? Welche neurologischen Erkrankungen gibt es noch?

Was sind die Ursachen für neurologische Ausfälle und wie zeigen sie sich?

Letztlich stellt sich auch für uns Therapeuten die Frage, wie behandelt man welche Krankheitsform und wie kann ich therapeutisch unterstützen, z.B. durch gezieltes Training. Dieses 3 - teilige Onlineseminar für zertifizierte Tierphysiotherapeuten und zertifizierte Pferdeosteopathen wird wieder von der Fachtierärztin für Pferde Felicia Wehrenpfennig, PhD, Schwerpunkte Orthopädie und Leistungsdiagnostik geleitet.

 

Themenschwerpunkte werden sein:

  1. Orthopädische Ursachen
  2. Internistische Gründe
  3. Fallbesprechungen mit Videos

 

Onlineseminar 1:
Termin: Montag, 15.11.21 von 19 – 21 Uhr

Themeninhalte:

- Wobbler

- Shivering

- Hahnentritt

- Behandlungs,- und Therapievorschläge

 
 
 Onlineseminar 2:
Termin: Montag, 22.11.21 von 19 – 21 Uhr

Themeninhalte:
 
- Herpes
 
- Vergiftung
 
- Lebererkrankungen
 
- Behandlungs,- und Therapievorschläge
 
 
Onlineseminar 3:
Termin: Montag, 29.11.21 von 19 – 21 Uhr

Themeninhalte:
 
- Fallbesprechungen und Videoanalysen
Bringt bitte wieder eure Fälle mit, damit wir sie besprechen und gemeinsam Lösungsansätze erarbeiten können
 
 
Dozent/in: Fachtierärztin für Pferde Felicia Wehrenpfennig, PhD, Schwerpunkte Orthopädie und Leistungsdiagnostik. www.pferdepraxis-Niedersachsen.de


Seminarort: am eigenen PC zu hause

Seminargebühr: 160 Euro für 3 Onlineseminare, inkl. Script und Teilnahmebescheinigung

 

Zu jedem Onlineseminar wird es eine Aufzeichnung geben, die im Anschluß eine begrenzte Zeit zum Nacharbeiten zur Verfügung steht. Fragen werden zu Beginn des nächsten Teils ausführlich beantwortet.


Anmeldeformular anfordern bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!