Die EMMETT - Technik für Hunde

 

EMMETT ist eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Muskelentspannungs-Technik, bei der leichter Druck, auf spezifische Emmett Punkte ausgeführt wird, um Schmerzen und Unbehagen zu lindern, Bewegung zu erweitern oder Verspannungen und Einschränkungen zu lösen. Dadurch kommt der Hund wieder in Balance und die Lebensqualität steigt.

Die EMMETT Technik beruht auf Reaktionen des Körpers auf nur leichte Berührung. Man kann es vergleichen mit der Reaktion eines Touchscreens. Kleine Sensoren ermöglichen den Kontakt zum Gehirn, die nur über leichte Berührung des Anwenders aktiviert werden. Durch diese Stimulation werden korrigierende Impulse in die gesamten Körperregionen ausgesendet und diese bringen das Tier wieder in einen Status der Beschwerdefreiheit. Das Resultat ist oft sofort mit einer positiven körperlichen Veränderung spürbar bzw. auch sichtbar.

Die sanfte Technik kann sehr leicht erlernt werden und ist eine Bereicherung in der Hundephysiotherapie.

Die Emmett Technik für Tiere (E4A=Emmett for Animals), ist die ursprünglichste Form der Emmett Methode. Die Technik wurde von Emmett Ross am Tier entdeckt und entwickelt. Erst später wurden die Prinzipien auch auf den Menschen übertragen.

In der Pferdephysiotherapie ist die EMMETT - Technik bereits bekannt.

Aufgrund des Umfangs der Lehrinhalte ist die Ausbildung ist in 4 Level und einem Abschlusstag aufgeteilt, denn in jedem Level werden zu den 8 EMMETT - Hundegriffen auch 2 EMMETT - Menschengriffe vermittelt. Durch das Miteinbeziehen der Punkte am Menschen, kann man am eigenen Körper erfahren, wie sich die Technik auswirkt. Durch die Selbsterfahrung lässt es sich besser in das Tier hineinfühlen, was die Punkte auslösen/bewirken können und somit achtsamer mit dem Tier und der Technik umgehen. Die Level bauen aufeinander auf und müssen aber nicht in einem Jahr gebucht werden.

Dieses Seminarreihe richtet sich an Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tierosteopathen und auch Auszubildende in diesen Berufen.

 

Level 4:

Termin: 28. - 29. September 2019

Samstag 9 Uhr - 17 Uhr

Sonntag 9 Uhr – 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Grenzbachmühle, Grenzbachstr.17 - D-56593 Horhausen/Westerwald, www.grenzbachmuehle.de

Seminarkosten: 330 Euro inkl. MWSt, Script

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund im Hotel Grenzbachmühle oder in der näheren Umgebung.

Anmeldungen bitte direkt an EMMETT: Zur Anmeldung hier entlang ->