^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebot Juli 2019

Angebot Juli 2019

Vom 01.07.19 bis 31.07.19 erhalten Sie die

10er Karte für die Hunde REHA-Behandlung

zum absoluten Spitzenpreis von 420 Euro statt 450 Euro!

Sie sparen 80 Euro gegenüber dem Einzelpreis!

Dieses Angebot für 420 Euro ist nur im Juli 2019 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

 

 

 

 

 

Das Fachseminar "Der Huf - Intensivseminar" am 15. + 16.10.2016 im Landhaus Mehren war ein voller Erfolg!

In diesem Seminar waren überwiegend Tier-Therapeuten anwesend, aber auch drei wirklich interessierte Pferdebesitzer haben sich den anspruchsvollen Themen gestellt. Unser Dozent Andreas Barabaß von Notruf-Huf überzeugte durch enormes Fachwissen und blieb doch stets auf Augenhöhe. Sehr gerne wiederholen wir dieses Fachseminar im nächsten Jahr!

 

Für das funktionelle Verständnis gab es ausreichend Exponate als Anschauungsmaterial.

 

 

 

 

 

Der Praxisteil war für alle spannend. Selbst den ungeübtesten Blicken fielen hierbei die einen oder anderen Dysbalancen u.a. in der Hufstellung auf. Am lebenden Objekt wurde nun beraten, wie das Pferd bestmöglich korrigiert werden kann.

Mein Dank geht an den Gnadenbrothof Ziegenhain in Ersfeld für die Bereitstellung der Pferde!

Bild und Text

Tierphysio in Balance

Sabine Braun

 

 

2. Regionalmarkt in Flammersfeld am 08.10.16 von 10 Uhr bis 18 Uhr

Auch Tierphysio in Balance ist wieder dabei!

Dort stelle ich wieder gern meine Arbeit vor und berate Sie in allen Gesundheitsfragen rund um Ihren Hund oder Ihr Pferd. Natürlich sind auch die Elektrotherapiegeräte wieder dabei, die sie mal selbst an sich erfühlen können, sofern keine Kontraindikation vorliegt.

An diesem Tag erhalten Sie Sonderrabatte auf Behandlungen und Therapien.

Sie finden mich im Innenraum des Bürgerhauses.

Lassen Sie uns plaudern! Ich freue mich auf Sie!

 

Fachseminar

"Funktionelle Exterieurbeurteilung und Gangbildanalyse"

Dieses Fachseminar richtet sich an beruflich junge Pferdephysiotherapiekollegen/innen, die noch nicht sattelfest in der Beurteilung eines Pferdepatienten sind und auch angehende Tierphysiotherapeuten in Ausbildung, und ähnliche Fachberufe.

Der erste Tag wird sich mit der kurzen Wiederholung der wichtigsten Gelenkfunktionen im Zusammenspiel mit den dazugehörigen Muskeln und seinen Aufgaben befassen. Anschließend wird anhand der gemeinsam erarbeiteten Arbeitsunterlage am Pferd die Exterieurbeurteilung geprobt.

Am Sonntag werden wir, nach Erarbeitung der möglichen Ursachen für eine Bewegungseinschränkung oder eines auffälligen Muskelbildes, frisch mit der Exterieurbeurteilung starten und die Gangbildanalyse hinzunehmen.

Fragen des Therapeuten sind zum Beispiel:

Was erwarte ich für ein Gangbild, wenn der M. longissimus dorsi thoracis et lumborum einseitig verhärtet ist?

Was begegnet mir für ein Gangbild bei einer Einschränkung des M. brachiocephalicus pars M. cleidobrachialis?

Was könnte eine muskuläre Ursache für ein Schleifen des Hufes sein?

Zum Abschluss werden wir die Ergebnisse zusammentragen, vergleichen, besprechen und dem Pferdebesitzer eine Empfehlung geben.

 

Datum: 30.09.17 bis 01.10.17

Seminarort: https://www.restaurant-tannenhof.net/ 53639 Königswinter, Bellinghausener Straße 50

Seminargebühr: 195 Euro, inkl. Getränke, Kaffee, Tee

Reservierungen, Anfragen und Anregungen gerne bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Tierphysio-in-Balance, Asbach

 

 

 

 

Intensivübungsseminar Tierkommunikation

An diesem Tag beschäftigen wir uns mit den Themen der Tierkommunikation, wo noch Unsicherheiten bestehen. Es werden vorrangig Tiergespräche geführt, anschließend besprochen. Wir wollen den Empfangskanal wieder säubern und auch Raum geben, auf bisher unbemerkte Signale der Kommunikation zu achten. Es wird keinen festen Ablauf geben, nur eine leichte Richtschnur, denn der Tag bestimmt die Gespräche, wir lassen uns leiten.

Themenvorschläge könnt ihr mir gerne vorab zukommen lassen.

Mögliche Themen können sein:

  • Einstieg in erste Gespräche
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Tieren in Wohngemeinschaften
  • Tiere im Sterbeprozess
  • Naturkommunikation
  • Körperscan als Hinweis auf Krankheiten
  • Gespräche mit verstorbenen Tieren
  • etc.

Wie immer in entspannter Atmosphäre, mit guter Laune und netten Gesprächen und Erfahrungsaustausch!

Der Teilnehmerkreis richtet sich an ausgebildete Tierkommunikatoren.

Sollten sich Teilnehmer zusammenfinden, die bisher einen Basiskurs besucht haben, so wird der Kurs themenmäßig geteilt.

Es folgt dann ein weiteres Intensivseminar für Themen des Aufbaukurses, um diesem nicht vorzugreifen!

 

Termin: 28.05.16

Seminarzeit: 10 Uhr bis 18 Uhr

Kosten: 60 Euro inkl. Kaffee, Getränke und Snacks

 

 

Liebe Tierfreunde,

die ersten Termine für die Basis- und Aufbaukurse Tierkommunikation stehen fest.

Basisseminare:

09. April bis 10. April 2016

25. Juni bis 26. Juni 2016

27.August bis 28. August 2016

12. November bis 13. November 2016

 

Seminargebühr:

155 € inkl. Kaffee, Kuchen, Getränke, Snacks

sowie Seminarscript und Zertifikat

 

Aufbauseminare:

30. April bis 01. Mai 2016

10. September bis 11. September 2016

10. Dezember bis 11. Dezember 2016

Seminargebühr:

195 € inkl. Kaffee, Kuchen, Getränke, Snacks

sowie Seminarscript und Zertifikat

 

Seminarort:

53567 Asbach /Westerwald

Seminarzeiten:

Samstag 10 Uhr bis ca. 17 Uhr

Sonntag 10 Uhr bis ca. 15 Uhr

 

 

Inhalte Basisseminar (Auszug):

  • Was ist Tierkommunkation?
  • Wie funktioniert sie?
  • Übungen zur Entspannung und Leerung des Geistes
  • Kontaktaufnahme
  • Protokollierungsarten
  • Leittierkontakt
  • Erste Tiergespräche
  • Innere Haltung und Manipulation
  • Körpergefühl
  • natürlich viele Übungen
  • etc.

In aufeinander aufbauenden Übungen wirst Du zu Deiner eigenen Art und Weise ein Tiergespräch zu führen heran geführt. Ohne Druck und ohne Erfolgszwang lernst Du in einer kleinen gemütlichen Gruppe und in einer harmonischen und entspannten Atmosphäre, wie es ist, von einem fremden Tier Antworten zu erhalten, die Du mit dem Besitzer sofort besprechen kannst. Wir üben mit den Tieren der Teilnehmer und Du lernst Deine eigene Art zu kommunizieren kennen. Die Gruppe wird bewusst klein gehalten, damit wir ausreichend Zeit für viele Gespräche und die Nachbesprechungen haben.

 

Inhalte Aufbauseminar (Auszug):

  • Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft
  • Körperscan
  • Spiegelung
  • Krafttierbegegnung
  • Kommunikation mit verletzen Tieren
  • Kommunikation mit vermissten Tieren
  • Kommunikation mit verstorbenen Tieren bzw. Tieren im Sterbeprozess
  • Sterbebegleitung von Mensch und Tier
  • Verhaltensprobleme beim Tier entschlüsseln
  • Naturkommunikation
  • und wieder ganz viele Tiergespräche
  • etc.

Im Aufbaukurs geht es nun an die Feinheiten der Tierkommunikation. Die Übungen aus dem Basiskurs kommen nun zum Tragen und helfen Dir schwierige Tiergespräche zu führen. Die sofortige Rückmeldung des Besitzers bringen Dir auch sofort die Bestätigung. Auch hier bleibt die Gruppe klein, damit Du nun vermehrt Tiergespräche zu den einzelnen Themenbereichen führen kannst, und diese schon eigenständig führst.

Für die Gemütlichkeit und die Harmonie und natürlich das leibliche Wohl wird wieder gesorgt!

 

Weitere ergänzende Informationen findest Du hier -> Weitere Informationen zu den Seminaren

 

Liebe Patientenbesitzer,

am nun anstehenden Wochenende 19. + 20.09.15 befinde ich mich wieder auf Fortbildung, um meine Leistungen für Sie weiter zu optimieren.
Sie können mir trotzdem Nachrichten hinterlassen, ich rufe zwischendurch gern zurück.

 

Möchte Sie daran erinnern, dass noch 3 Plätze für das Basis-Seminar Tierkommunikation am 03.+04.10.15 frei sind.

Weitere Infos finden Sie-> hier

Ihre

Sabine Braun

Liebe Patientenbesitzer, liebe Tierfreunde,

wenn Sie möchten,

dann sehen wir uns!

Tierphysio in Balance ist am Sonntag, 13. September 2015

von 10 Uhr bis 18 Uhr

auf der Gewerbeschau in Asbach vertreten!

 

Sie finden mich im Bürgerhaus, Stand 28,

Hauptstraße 50, 53567 Asbach

 

  • An diesem Tag stelle ich Ihnen meine Arbeit mit Hunden und Pferden vor
  • Die Horizontal®Therapie ist ein wichtiger Behandlungsbaustein, der ursprünglich aus der Humanmedizin stammt und diese können Sie am Stand gerne ein mal selbst ausprobieren
  • Nur an diesem Tag erhalten Sie dort auf die beliebtesten Behandlungen Sonderrabatte!
  • Verschenken Sie zum Beispiel einen Gutschein für eine Behandlung

 

Freue mich sehr, Sie bald auf der Gewerbeschau in Asbach kennenzulernen!


Ihre

Sabine Braun

 

Angebot

September 2015

Vom 01.September 2015 bis 30.September 2015

biete ich Ihnen für Ihr Pferd ein

Kombipaket

Stresspunktmassage + Satteldruckmessung mit Impression-Pad

zum Einführungspreis von 100 Euro statt 130 Euro gegenüber dem Einzelpreis.

Informationen zu den Behandlungen finden Sie auf meiner Webseite!

Das Angebot für 100 Euro zzgl. Fahrtkosten ist nur im September 2015 gültig!

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin per Telefon oder Mail!

 

Liebe Patientenbesitzer,

mein Leistungsangebot wurde erweitert!

Ab sofort setze ich die Stresspunktmassage nach Jack Meagher sowohl zur Befundung Ihres Tieres ein, als auch zur Behandlung muskulärer Probleme. Die Craniosacrale Therapie steht nun auch den Pferden zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Navigationsleiste unter Pferdephysio bzw. Hundephysio.

Liebe Tierfreunde,

das Aufbau-Seminar "Telepathische Kommunikation mit Tieren" - (Tierkommunikation) am 18.07.15 bis 19.07.15 wird verschoben!

Neuer Termin ist der 22.08. - 23.08.15!

Dazu sind 1-2 Plätze frei geworden, die ganz kurzfristig zu besetzen wären. Da die Teilnehmerin die Anmeldegebühr übernimmt, kostet das Aufbau-Seminar nur 90 Euro inkl. Script, Getränke und kleine sättigende Snacks.

Inhalte des Aufbau-Seminars:

  • Körperscan
  • Kommunikation mit verletzen Tieren
  • Suche nach vermissten Tieren
  • Die Sterbebegleitung von Mensch und Tier
  • Kommunikation mit verstorbenen Tieren
  • Verhaltensprobleme der Tiere entschlüsseln
  • .. und mehr

Teilnehmer des 2. Basiskurses vom 15.08. - 16.08.15 können sich ebenfalls für diese Plätze bewerben!

Anmeldung gerne per Mail oder telefonisch!

Ihre

Sabine Braun

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Jul. 2019

Seminar „Faszientherapie Hund“

Dozentin: Bettina Oberstraß

vom 05.07. - 07.07.2019

Ort: 57635 Mehren

Infos hier: Faszientherapie Hund

 

Seminar „EMMETT – Technik in der Hundephysiotherapie - Level 3“

Dozent/-in: Julia Köckler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Instructorin Emmett Technique, Instructorin Emmett4Dogs

vom 27.07. -28.07.2019

Ort: Hotel Grenzbachmühle, 56593 Horhausen/ Westerwald

Infos hier: EMMETT - Technik Level 3

 

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Aug. 2019

Seminar „Viszerale Osteopathie Hund“

Dozentin: Bettina Oberstraß

vom 10.08. - 11.08.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Viszerale Osteopathie Hund

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2019

Seminar „Das Hüftgelenk des Hundes - Intensiv“

Dozentin: Tierarzt Dr. Peter Rosin

vom 21.09. bis 22.09.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Das Hüftgelenk des Hundes - Intensivkurs

 

 
Seminar „EMMETT – Technik in der Hundephysiotherapie Level 4“

Dozent/-in: Julia Köckler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Instructorin Emmett Technique, Instructorin Emmett4Dogs

vom 28.09. -29.09.2019

Ort: Hotel Grenzbachmühle, 56593 Horhausen/ Westerwald

Infos hier: EMMETT - Technik Level 4

 

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2019

Seminar "Triggerpunkte: Diagnostik und Therapie am Hund"

am 20. Oktober 2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Seminar "Triggerpunkte: Therapie & Diagnostik"

 

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance