^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebote Januar 2022

 Angebot Januar 2021

 Vom 01.01.22 bis 31.01.22 biete ich Ihnen eine

Craniosacrale Behandlung für Ihren Hund

 für 40 Euro zzgl. Fahrtkosten an!

Auszug: "...

Beim Liquorpuls werden die nicht fest miteinander verbundenen Knochenplatten des Schädels an den Knochennähnten, den Suturen, voneinander weg und zueinander hin bewegt. Ebenso im Wirbelkanal. Herrscht nun z.B. im Kreuzbein eine Blockade, so ist die Dura Mater ebenfalls davon betroffen und umgekehrt. Es besteht unmittelbarer Einfluss auf alle Systeme.

Spannungen im craniosacralen System können sich in viele verschiedene Richtungen auswirken. Probleme mit der Verdauung, Kopfschmerzen, Stoffwechselstörungen, Hyperaktivität, agressives Verhalten, Fehlstellungen, Muskelprobleme, erhöhte Herzfrequenz, etc. .."

Weitere Infos finden Sie hier !

Dieses Angebot für 40 Euro ist nur im Januar 2022 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

Liebe Tierbesitzer,

oft wurde ich nun gefragt, woran man erkennen kann, dass der Hund oder das Pferd Physiotherapie benötigt.

Da gibt es keinen Zeitpunkt von JETZT oder BALD oder NOCH NICHT. Es kommt nämlich darauf an.

Es kommt darauf an, wie alt der Hund oder das Pferd ist, welche Vorerkrankungen da sind, ob es akute Verletzungen oder Beschwerden gibt oder auch, ob der Patient gerade aus einer Klinik nach der Operation kommt. Es ist schwierig zu sagen, da ist es ein Muss und da ein Kann.

Ich möchte für Sie einfach mal kurz und prägnant aufzählen, wann für Sie erkennbar wird, dass Ihr Hund physiotherapeutische Unterstützung benötigt und wann eine Hundephysiotherapie unbedingt anzuraten ist.

Woran erkenne ich, dass mein Hund Physiotherapie benötigt?

Wenn..

  • er alt wird und sein Gang steifer, müder wird.
  • er plötzlich oder schleichend Muskeln abbaut.
  • er nicht mehr gerne laufen möchte, sich häufig hinsetzt.
  • er nicht mehr gerne mit Artgenossen spielt, sie vielleicht sogar verbellt.
  • er einen schwankenden oder unkoordinierten Gang bekommt.
  • er Morgens nicht mehr gut aufstehen kann.
  • er mühsam aufsteht.
  • er nicht mehr springen kann oder möchte.
  • er Schmerzen beim Gehen oder bei Berührungen hat.
  • HD diagnostiziert wurde.
  • Muskeln nach längerer Ruhigstellung oder Schonhaltung verkürzt sind.
  • er undefiniert lahm geht.
  • sich die Körperhaltung verändert, Rückenaufwölbung, Pfotendrehung etc.
  • er ständig ein Hinterbein beim Gehen hochzieht.
  • der Kopf schief gehalten wird oder er im Ganzen schief läuft.
  • etc.

 

Wann ist eine Physiotherapie unbedingt empfohlen?

  • Immer, wenn die Tierklinik oder der Tierarzt Ihnen Physiotherapie empfiehlt.
  • bei der Diagnose Cauda Equina Compressions Syndrom
  • Arthrose
  • Radiculitis (Entzündung der Nervenwurzeln)
  • Diskusprolaps, auch mit Lähmungen vor und nach OP
  • Rückenmarksinfarkt
  • Sehnen - und Muskelab- bzw. -einrisse
  • Sehnenverletzungen und Sehnenentzündungen
  • Spondylose
  • Spondylarthrose
  • Arthritis (Entzündung eines Gelenkes)
  • Nach Operationen, z.B. nach
  • Patellaluxations - OP
  • Kreuzbandriss- Operationen, wie TTA, TPL
  • ED - Operationen wie OCD, FPC und IPA
  • Bandscheiben - OP
  • Femurkopfresektion (Entfernung des Oberschenkelkopfes)
  • nach Frakturen
  • Achillessehnenabriss
  • Hüftgelenksoperationen wie z.B. Endoprothesen oder Goldakkupunktur
  • Versteifung von Gelenken (Arthrodesen)
  • etc.

 

Bevor man plötzlich vor einer Veränderung steht, empfehle ich einen halbjährlichen Physio-check der Gelenke und muskulären Strukturen, des Gangbildes und der neurologischen Funktionen. Ziel muss sein, Ihren Hund so lange wie möglich gesund, aktiv und beweglich zu erhalten!

Sprechen Sie mich bitte darauf an, gerne gebe ich Ihnen Auskunft über diesen Physio-check.

 

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Jan. 2022

Onlineseminar „Facetten des Schmerzmanagements"

Dozent/-in: Tierärztin Dr. Claudia Ossowski

Di. 18.01. + 25.01.2022 von 18:30 - 21 Uhr

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Facetten des Schmerzmanagements

 

Onlineseminar "Das REHA - Rezept"

Dozent/-in: Sabine Mai

vom 27.01.2022 - 17.02.2022

jeweils Donnerstags 19:00 - 21:30 Uhr (4-teilig)

Ort: zu Hause am PC

Infos hier:  REHA - Rezept Onlineseminar

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance

Seminare Feb. 2022

Onlineseminar „Ganzheitliche Analyse des Reitpferdes" 

Dozent/-in: Tierärztin Felicia Wehrenpfennig

vom 07.02.2022 bis 28.02.2022

jeweils Montags 19 - 21 Uhr (4 - teilig)

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Ganzheitliche Analyse des Reitpferdes

 

Seminar „Taping in der Hundephysiotherapie Modul 1+2“

Dozent/-in: Sören Heinbokel

vom 19. bis 20. Februar 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Taping in der Hundephysiotherapie

Anmeldeformular anfordern Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminare März 2022

Onlineseminar "Die Blutbildanalyse - enschlüsseln und bewerten"

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

Di. 01. - 22.03.2022 (4 Termine Dienstags von 19 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Die Blutbildanalyse - Onlineseminar

 

Tierkommunikation 2022

 Basiskurs

 Dozentin: Sabine Braun

 vom: 05. - 06. März 2022

 Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

 Infos hier: Basiskurs Tierkommunikation

 

Seminar „Faszientherapie (Myofascial Release)“

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 18. - 20. März 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach - Niedermühlen/ Westerwald

Infos hier: Faszientherapie (Myofascial Release)

 

Onlineseminar „Erste Hilfe beim Hund - Online“

Dozent/-in: Dr. vet. Claudia Ossowski

vom 30.03. + 06.04.2022 (2 Termine Mittwochs 19 - 21 Uhr)

Ort: zu hause am PC

Infos hier: Erste Hilfe beim Hund Online

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare April 2022

Seminar „Neurostrukturelle Bowen Therapie (NSBT)“ Teil 1

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 02. - 03. April 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach – Niedermühlen/ Westerwald

Infos hier: Neurostrukturelle Bowen Therapie

 

Onlineseminar "Die Blutbildanalyse beim Pferd"

Dozent/-in: Fachtierärztin für Pferde Felicia Wehrenpfennig, PhD

vom 04. - 25.04.2022 ( 4 Termine Montags 19:00 - 21:00 Uhr)

Ort: zu Hause am PC

Infos hier:  Die Blutbildanalyse beim Pferd

 

Seminar „Strukturelle Osteopathie - Wirbelsäule & Becken“

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 23. - 24. April 2022

Ort: Haus Niedermühlen, Niedermühlen 4, 53567 Asbach

Infos hier: Strukturelle Osteopathie - Wirbelsäule & Becken

 

Onlineseminar "Aufbaukurs Blutbildanalyse Hund- Leber und Niere"

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

am Dienstag 26.04.2022 von 19 - 21 Uhr

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Blutbildanalyse Vertiefungskurs Leber und Niere

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Mai 2022

Online "Ausbildung Sporthundephysiotherapie"

Dozent/-in: Sabine Mai

6 Module vom 03.05. - 14.06.22

Dienstags von 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: zu Hause am PC

Infos hier: Ausbildung Sporthundephysiotherapie

 

Online "Warm up - Cool down"

Dozent/-in: Sabine Mai

am Donnerstag 05.05.2022

von 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: zu Hause am PC

Infos hier: Warm Up und Cool down - Online

 

Seminar „Viszerale Osteopathie“

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 21. bis 22. Mai 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Viszerale Osteopathie

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Juni 2022

Onlineseminar „Die inneren Organe Hund - Onlineseminar“

Dozent/-in: Tierärztin Dr. Claudia Ossowski

Teil 1: Do. 09.06.2022 von 18 - 21 Uhr,

Teil 2: Sa. 11.06.2022 von 10 - 14:30 Uhr

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Die inneren Organe Hund - Onlineseminar

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Juli 2022

Seminar „Lahmheitsdiagnostik Spezial - Onlineseminar"

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gökdag

vom 05. - 26.07.2022

(4 Termine Dienstags von 18:30 Uhr bis ca. 21:00)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Lahmheitsdiagnostik Spezial - Onlineseminar

 

Seminar „Craniosacrale Osteopathie“

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 15. - 17. Juli 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach - Niedermühlen/ Westerwald

Infos hier: Craniosacrale Osteopathie

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Aug. 2022

Seminar „Neurostrukturelle Bowentherapie (NSBT)“ Teil 2
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 20. - 21. August 2022
Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach – Niedermühlen/ Westerwald
Infos hier: Neurostrukturelle Bowen Therapie

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2022

Onlineseminar „Neurologische Erkrankungen Pferd - Diagnostik und Therapie" 

Dozent/-in: Tierärztin Felicia Wehrenpfennig

vom 05.09. bis 19.09.2022

jeweils Montags 19 - 21 Uhr (3 - teilig)

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Neurologische Erkrankungen Pferd

 

Seminar „Praktische - aktive Hundephysiotherapie

Dozent/-in: Sandra Rutz, u.a. Hundephysio- und Osteopathin

vom 23. - 25. September 2022

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Praktische - aktive Hundephysiotherapie

 

Onlineseminar „Die Entwicklungsstufen des Hundes aus medizinischer Sicht“

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

vom 27.09. - 18.10.2022 (4 Termine Dienstags von 19 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Entwicklungsstufen des Hundes - Online

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2022


Seminar „Myofasziale Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund“
Dozentin: Bettina Oberstraß
am 16. Oktober 2022
Ort: Haus Niedermühlen, Niedermühlen 4, 53567 Asbach
Infos hier: Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund
 

Seminar „Aufbauseminar -1- Hundeosteopathie“
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 29. - 30. Oktober 2022
Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied
Infos hier: Aufbauseminar Hundeosteopathie
 

Onlineseminar „Orthopädische Befunderhebung in der Pferdephysiotherapie"
Dozent/-in: Tierärztin Felicia Wehrenpfennig
vom 31.10. - 21.11.2022
jeweils Montags 19 - 21 Uhr (4 - teilig)
Ort: zuhause am PC
Infos hier: Orthopädische Befunderhebung Pferd

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance